Wie können wir helfen?

10 Tipps für Jungunternehmer in der Start Up Phase

8./10 Geldwäscheprävention

Sie sind als Empfänger von Geldzahlungen verpflichtet die Identität ihres Kunden zu kennen. Ebenfalls muss der Leistungszweck eindeutig feststehen. Das klingt zwar beiläufig einleuchtend, ist aber ein sehr ernstes Thema.

Lassen Sie sich bei Überweisungen von ihrem Kunden bei Zahlungen über € 10.000 jedenfalls eine Kopie des Reisepasses geben und dokumentieren sie den Leistungsinhalt.

Sie werden überrascht sein, dass sie ihre eigene Hausbank anruft und nach danach fragen wird.