Wie können wir helfen?

10 Tipps für Jungunternehmer in der Start Up Phase

7./10 Werkvertrag oder Dienstvertrag

Oft stellt sich die Frage ob ein Dienstleister ein Unternehmer, der im Werkvertrag Leistungen erbringt oder ein Arbeitnehmer ist, der im Dienstvertrag Leistungen erbringt.

Der Werkvertragsnehmer erbringt ein Werk, der Dienstnehmer stellt im Wesentlichen seine Arbeitskraft zur Verfügung. Der Dienstnehmer verspricht keinen Erfolg der Leistung, er schuldet dem Arbeitgeber ein Bemühen und einen Gehorsam hinsichtlich seiner Leistungserbringung.

Lassen sie sich von Anbietern von Werkleistungen immer den Gewerbeschein zeigen und die aufrechte UID Nummer. Dann können sie grundsätzlich davon ausgehen, dass sie die Leistungen dieser Person als Werkleistungen von der Steuer absetzen können.