master slider blank

Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis aber häufig.

Baron Rothschild
master slider blank

Zahlen Sie zuviel Steuern?

master slider blank

Ihr kompetenter Partner in Sachen Steuer

master slider blank

Gemeinsam mehr bewirken

CONSEQUENT

Ihr Erfolg ist unser Geschäft

image-icon

Kompetent

Unser langjähriges Fachwissen und unsere geprüfte Sachkompetenz im Bereich der Buchführung, Lohnverrechnung und Bilanzierung stehen Ihrem Unternehmen jederzeit zur Verfügung.

image-icon

Preis/Leistung

Auf dem neuesten Stand der Legislatur berät unser Team Sie fachgerecht in allen Agenden mit individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmten Preismodellen.

image-icon

Modern

Elektronische Belegübermittlung mittels Dropbox? Kein Problem – gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir anwenderorientierte Lösungen für Ihre Buchhaltung.

Wir schauen auf Ihre Zahlen!

Der Erfolg als Unternehmer beginnt in der Buchhaltung.

Eine gut strukturierte und ordentlich geführte Buchhaltung ist der Grundbaustein des unternehmerischen Erfolgs.

FÜR SIE

Unsere Services & Leistungen

Lohnverrechnung

Meldungen und Abrechnungen vom Eintritt bis zum Ausscheiden eines Mitarbeiters

Bilanzbuchhaltung

Wir betreuen Sie in allen anfallenden Agenden der laufenden Buchhaltung – unabhängig Ihrer Rechtsform

Unternehmensberatung

Vom ersten Schritt als Unternehmer an stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Weitere Services

Hausverwaltung, Bilanzierung, Einnahmen/Ausgaben, Lohnverrechnung, Kostenrechnung, Controlling, Firmenumgründung, Gründungen, Insolvenzbegleitung und mehr.

Letzte Blog Einträge

AKTUELL

Lohnnebenkosten bei Gesellschafter-Geschäftsführern

Gesellschafter-Geschäftsführer ist, wer mehr als 25% der Anteile seiner Kapitalgesellschaft innehat und gleichzeitig Geschäftsführer ist. Grundsätzlich ist man damit selbständiger Gesellschafter und bezieht Einkommen aus selbständiger Erwerbstätigkeit. 

In puncto Lohnnebenkosten: Kommunalsteuer, Dienstgeberbeitrag und Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag, sind die Bezüge der beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführer allerdings wie reguläre Dienstnehmer zu behandeln. Voraussetzung dafür ist die gesetzlich verankerte „Eingliederung des Geschäftsführers in den Betrieb“.

Weiterlesen ...

Änderungen der betrieblichen Mitarbeitervorsorge

Die betriebliche Mitarbeitervorsorge wird im Alltag auch als „Abfertigung Neu“ bezeichnet. Sie gilt für eingegangene Dienstverhältnisse ab dem 01.01.2003 und ersetzt hiermit das alte System der einmaligen Auszahlung einer hohen Abfertigungssumme. Der Dienstgeber muss monatlich 1,53 % der allgemeinen Bemessungsgrundlage zur Sozialversicherung an die Gebietskrankenkasse abführen und diese leitet die Abfertigung an die zuständige BV-Kasse weiter. Die Dienstnehmer erhalten am Ende des Dienstverhältnisses je nach Auflösungsgrund und Anwartschaftszeit über vorhergehenden Antrag bei der BV-Kasse ihre Abfertigung.

Weiterlesen ...

Alleinverdienerabsetzbetrag / Alleinerzieherabsetzbetrag

Allejene Personen, die alleinerziehend oder alleinverdienend sind, haben Anspruch auf den Alleinverdiener- oder Alleinerzieherabsetzbetrag.

Der Alleinverdiener- oder Alleinerzieherabsetzbetrag beträgt pro Jahr:

  • Mit einem Kind: 494 €
  • Mit zwei Kindern: 669 €
  • Mit drei Kindern: 889 €
  • Für jedes weitere Kind erhöht sich dieser Betrag um 220 €


Weiterlesen ...

Events

BEI UNSEREN EVENTS KÖNNEN SIE SICH MIT ANDEREN UNTERNEHMEN
AUSTAUSCHEN UND NETWORKEN.

Firmenreise Hamburg

May 31, 2016

Firmenreise Bratislava

January 10, 2015

Firmenreise Barcelona

June 18, 2014