master slider blank

Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis aber häufig.

Baron Rothschild
master slider blank

Zahlen Sie zuviel Steuern?

master slider blank

Ihr kompetenter Partner in Sachen Steuer

master slider blank

Gemeinsam mehr bewirken

CONSEQUENT

Ihr Erfolg ist unser Geschäft

image-icon

Kompetent

Unser langjähriges Fachwissen und unsere geprüfte Sachkompetenz im Bereich der Buchführung, Lohnverrechnung und Bilanzierung stehen Ihrem Unternehmen jederzeit zur Verfügung.

image-icon

Preis/Leistung

Auf dem neuesten Stand der Legislatur berät unser Team Sie fachgerecht in allen Agenden mit individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmten Preismodellen.

image-icon

Modern

Elektronische Belegübermittlung mittels Dropbox? Kein Problem – gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir anwenderorientierte Lösungen für Ihre Buchhaltung.

Wir schauen auf Ihre Zahlen!

FÜR SIE

Unsere Services & Leistungen

Lohnverrechnung

Meldungen und Abrechnungen vom Eintritt bis zum Ausscheiden eines Mitarbeiters

Bilanzbuchhaltung

Wir betreuen Sie in allen anfallenden Agenden der laufenden Buchhaltung – unabhängig Ihrer Rechtsform

Unternehmensberatung

Vom ersten Schritt als Unternehmer an stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Weitere Services

Hausverwaltung, Bilanzierung, Einnahmen/Ausgaben, Lohnverrechnung, Kostenrechnung, Controlling, Firmenumgründung, Gründungen, Insolvenzbegleitung und mehr.

Der Erfolg als Unternehmer beginnt in der Buchhaltung.

Eine gut strukturierte und ordentlich geführte Buchhaltung ist der Grundbaustein des unternehmerischen Erfolgs.

Letzte Blog Einträge

AKTUELL

Überprüfung einer UID-Nummer für Unternehmer

Überprüfung einer UID-Nummer für Unternehmer

Die auf Eingangsrechnungen ausgewiesene UID-Nummer des Lieferanten muss vom Empfänger der Rechnung überprüft werden, da im Falle einer ungültigen UID-Nummer dessen Vorsteuerabzug verloren geht.

Wo und wie Sie die UID-Nummern Ihrer Lieferanten überprüfen können, lesen Sie jetzt hier.

Weiterlesen ...

Zuschuss zur Entgeltfortzahlung für Ihr Dienstnehmer

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall

Im Krankheitsfall und der daraus folgenden Arbeitsunfähigkeit ist für den Zeitraum des Anspruches auf Entgeltfortzahlung Ihr Beitrag weiter zu entrichten. Der Anspruch richtet sich nach dem jeweils für das Dienst-/Arbeitsverhältnis gültigen Gesetz ( wie z.B. das Angestelltengesetz). Ist der Anspruch auf volle Entgeltfortzahlung aufgebraucht, besteht nur dann Beitragspflicht, wenn das gewährte Entgelt das Ausmaß von 50 % der vollen Geld- und Sachbezüge vor dem Eintritt in die Arbeitsunfähigkeit erreicht oder überschreitet.

Welche Beträge für die verschiedenen Arbeitnehmergruppen bestehen und wie diese berechnet werden lesen Sie hier.

Weiterlesen ...

Begünstigte Behinderte – Ausgleichstaxe

Begünstigte Behinderte – Ausgleichstaxe

Pflichtzahl Behinderung Über 24 Mitarbeiter

Nicht zu unterschätzen sind die Kostenexplosionen, die entstehen, wenn man über 24 Mitarbeiter beschäftigt und keine Person mit einem Feststellungsbescheid einer Behinderung eingestellt hat. Die genaue Höhe dieser Summe und wie sie berechnet wird, erfahren Sie hier.

Weiterlesen ...

Events

BEI UNSEREN EVENTS KÖNNEN SIE SICH MIT ANDEREN UNTERNEHMEN
AUSTAUSCHEN UND NETWORKEN.

Firmenreise Hamburg

May 31, 2016

Firmenreise Bratislava

January 10, 2015

Firmenreise Barcelona

June 18, 2014